SORELLE RAMONDA

Sorelle Ramonda präsentiert das Kleid „Pink Dream“ am 10.10.2019 in Wöllersdorf, Niederösterreich

Sorelle Ramonda wurde in den 1930er Jahren von Amelia Ramonda gegründet. Mittlerweile betreibt die Familie Ramonda über 60 Geschäfte in Italien. Franco Ramonda und seine Frau Olivia Patuzzo sind in Österreich für die Geschicke des italienischen Modegiganten und die drei Filialen in Wöllersdorf, Sattledt und Graz verantwortlich. Olivia Patuzzo widmet 2019 ein Kleid – das „Pink Dream“ – (in den Farben schwarz pink, blau, rot, rose und royalblau) der Österreichischen Krebshilfe. Am 10.10.2019 findet im Rahmen eines Abendevents die große Präsentation bei Sorelle Ramonda in Wöllersdorf statt. Alle Informationen und News über Sorelle Ramonda finden Sie auch unter www.sorelleramonda.at.

sorelle_Patuzzo
Olivia PATUZZO

Sorelle Ramonda

Ich habe eine wunderbare Familie, ein florierendes Geschäft und ein schönes Leben. Deshalb möchte ich auch diejenigen unterstützen, denen es nicht ganz so gut geht und die an einer Krebserkrankung leiden. Da wir dieses Jahr auch 15 Jahre Sorelle Ramonda Österreich feiern, dachten wir, dies ist ein guter Zeitpunkt, um etwas zurück zu geben.

X