Schau Schau 2010

SCHAU SCHAU

In der Wiener Innenstadt – nahe dem Stephansdom – ist das SCHAU SCHAU Brillenatelier des Optikermeisters, Brillenmacher und Firmengründer Peter Th. Kozich schon lange kein Geheimtipp mehr. Der Familienbetrieb besteht seit Ende 1979. Peter Th. Kozich und sein SCHAU SCHAU Brillenteam haben es geschafft mit Kreativität, Innovation, Formgefühl, Mut zu Neuem und viel Liebe zum Detail, den Weg zu höchster Qualitt und traditionsreicher Handwerkskunst zielstrebig zu finden ohne dabei den Sinn für die Heiterkeit und Schönheit des Lebens zu verlieren. Durch die Erlangung diverser Design- und Innovationsauszeichnungen, sowie mit der Verleihung des Staatswappens wurden diese Leistungen gewürdigt. Gefertigt werden diese Brillenjuwele in der hauseigenen Brillenmanufaktur in einem geschichtsträchtigen, 500 Jahre alten Perchtoldsdorfer Handwerkshaus.

Seit Oktober 2008 gibt es nun auch die offizielle PINK RIBBON BRILLE aus dem Haus SCHAU SCHAU. Erstmals präsentiert wurde sie anläßlich der PINK RIBBON NIGHT.

Pink Ribbon Brille

handgefertigt aus dem Hause SCHAU SCHAU BRILLEN
Made in Austria – 100 % HANDARBEIT
Material: Celloacetat = Ursprung geriebene Baumwolle (allergiefrei)
Verglasung – CR39, 100 % UV-Schutz
Verkaufspreis € 245.–

 

ERHÄLTLICH BEI SCHAU SCHAU BRILLEN in 1010 Wien, Rotenturmstr.11/Ecke Ertlgasse.

X