Pink Ribbon Tour 2010

PINK RIBBON TOUR 2010

Wir bedanken uns für die Ermöglichung der Pink Ribbon Tour bei:

NOVARTIS ONCOLOGY

Die Wichtigkeit der Brustkrebs-Vorsorge wird von vielen Frauen unterschätzt. Doch Früherkennung erhöht die Chancen auf Heilung – und Vorsorge kann in vielen Fällen eine Erkrankung verhindern. Novartis Oncology will es durch den Einsatz von gezielten Therapien schaffen, die Wirksamkeit zu erhöhen und die Nebenwirkungen, die bei Behandlungen auftreten können, zu minimieren. Uns liegt viel daran, therapeutische Strategien auf die individuellen Bedürfnisse der Patientinnen zuzuschneiden. Deswegen freut sich das Team von Novartis Oncology, die Pink Ribbon Tour zu unterstützen.

Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich NOVARTIS ONCOLOGY auch heuer besonders für die Früherkennung von Brustkrebs ein: Im Rahmen der Pink Ribbon Tour sollen möglichst viele Frauen in Österreich erreicht werden, um sie über die Wichtigkeit der Früherkennungsuntersuchungen zu informieren.

Brian Gladsden MBA,
Head Business Unit Oncology,
Novartis Pharma GmbH

Es freut uns ganz besonders, dass die Pink Ribbon Tour 2010 nunmehr auch von SANOFI PASTEUR MSD und sanofi-aventis unterstützt wird. Denn sämtliche Kosten in Verbindung mit der Pink Ribbon Tour sollen nicht aus Spendengeldern finanziert werden..

SANOFI PASTEUR MSD

Impfungen zählen zu den effizientesten und kostengünstigsten präventiven Maßnahmen der modernen Medizin. Als einziges Unternehmen in Europa ha sich Sanofi Pasteur MSD ausschließlich auf Vorsorge durch Impfungen spezialisiert. Weltweit arbeiten erfahrene Forschungsteams an der Entwicklung neuer Impfstoffe, die darauf abzielen, den Impfschutz auf weitere Krankheiten auszudehnen. Wir unterstützen die Pink Ribbon Tour, weil umfassende Vorsorge zur Gesunderhaltung von Leben essentiell ist.

Dr. Dirk Knieps
Geschäftsführer
Sanofi Pasteur MSD Gmbh

 

SANOFI AVENTIS

Das Wichtigste ist die Gesundheit“ lautet das Credo von sanofi-aventis und frei nach diesem Prinzip stellen wir den Patienten in den Mittelpunkt aller unserer Aktivitäten. Sanofi-aventis ist immer auf der Suche nach neuen therapeutischen Ansätzen und Lösungen. Damit wollen wir die Heilungsquote weiter verbessern und den Patientinnen neue Hoffnung geben. Wir freuen uns, die Pink Ribbon Tour ein weiteres Mal zu unterstützen, denn sie leistet einen wesentlichen Beitrag zur Information der Bevölkerung rund um Brustkrebs, seine Früherkennung und Heilungschancen.

Seppo Silander
Geschäftsführer
sanofi-aventis GmbH


Wir danken allen drei Pharma-Unternehmen, dass sie abseits des täglichen Wettbewerbes für eine so wichtige Sache zusammenarbeiten!

X