Pink Ribbon Tour 2007

PINK RIBBON TOUR 2007

Wir bedanken uns für die Ermöglichung der Pink Ribbon Tour bei:

NOVARTIS ONCOLOGY

In Österreich erkrankt jede achte Frau im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Trotz des enormen Fortschritts von Forschung, Medizin, Behandlung und Vorsorge ist das Bewusstsein um diese Krankheit bei Frauen gering. Dabei erhöht eine frühe Erkennung die Chance auf erfolgreiche

Behandlung und Heilung beträchtlich. Das Team von Novartis Oncology unterstützt betroffene Frauen im Kampf gegen Brustkrebs mit innovativen Produkten, die bestmögliche Ergebnisse erzielen, aber es ist uns auch ein großes Anliegen, auf die Wichtigkeit der Vorsorge hinzuweisen. Deshalb unterstützen wir auch dieses Jahr wieder die »Pink Ribbon Tour«.

Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich NOVARTIS ONCOLOGY auch heuer besonders für die Früherkennung von Brustkrebs ein: Im Rahmen der Pink Ribbon Tour sollen möglichst viele Frauen in Österreich erreicht werden, um sie über die Wichtigkeit der Früherkennungsuntersuchungen zu informieren.

Dr. Silvia Heise-Grubner
Leiterin Business Unit Oncology
Novartis Pharma GmbH

 

Es freut uns ganz besonders, dass die Pink Ribbon Tour 2007 nunmehr auch von SANOFI PASTEUR MSD und GSK Onkologie unterstützt wird. Denn sämtliche Kosten in Verbindung mit der Pink Ribbon Tour sollen nicht aus Spendengeldern finanziert werden.

SANOFI PASTEUR MSD

Gebärmutterhalskrebs ist nach Brustkrebs die zweithäufigste Krebstodesursache junger Frauen. Die Impfung gegen Humane Papillomviren kann viel Leid verhindern. Sanofi Pasteur MSD will mit der Unterstützung der PINK RIBBON TOUR zeigen, dass die Vorsorge ein wichtiger Pfeiler

im Kampf um die Gesundheit der Frauen ist.

Dr. Astrid Dworan-Timler
Direktorin Medizin&Zulassung
Sanofi Pasteur MSD Gmbh

 

GSK Onkologie

GlaxoSmithKline ist ein weltweit führendes, forschungsorientiertes Gesundheits-
unternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Arzneimittel verschrieben hat. Unser Anspruch ist es, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern, in dem wir ihnen ein aktives, längeres und gesünderes Leben ermöglichen. Mit unserer Beteiligung an der „Pink Ribbon Tour“ möchten wir das Anliegen, dem Brustkrebs durch Früherkennung, rechtzeitige und richtige Behandlung einen Teil des Schreckens nehmen.

Dr. Robert Freitag
Director Business Unit Oncology
GlaxoSmithKline

 

Wir danken allen drei Pharma-Unternehmen, dass sie abseits des täglichen Wettbewerbes für eine so wichtige Sache zusammenarbeiten!

X