Pink Ribbon Night 2006

Pink Ribbon Night 2006

25. Oktober Wien

Am 25. Oktober 2006 stand Wien zum letzten Mal in diesem Jahr im Zeichen der Farbe Rosa. In den Räumlichkeiten des Fürnkranz Haupthauses in der Wattgasse wurde das Abschlussfest der Pink Ribbon Tour durch Österreich, die Pink Ribbon Night, gefeiert. Die Veranstaltung wurde von Fürnkranz und Arificium organisiert und der Reinerlös, € 15.120,- kam zur Gänze der Österreichischen Krebshilfe zugute.

Die anwesenden Gäste, unter Ihnen BM Maria Rauch-Kallat, Dr. Eva Glawischnig-Piesczek mit Ehemann Volker Piesczek, Dr. Manfred und Miriam Ainedter, Kurt und Anita Mann, Christine Vranitzky, Wolfram Pirchner, demonstrierten ihre Solidarität mit Brustkrebspatienten durch das Tragen des Pink Ribbon. Höhepunkt der Night war eine Modeschau und Möbelpräsentation der Organisatoren. Stargast Eddie Cole heizte mit seinen heißen Rhythmen kräftig ein.

X