Österreichische Röntgengesellschaft

Mit der Mammografie kann Brustkrebs in einem Stadium erkannt werden, in dem er weder tastbar ist noch Symptome hervorruft. Diese Untersuchung rettet Leben und senkt die Brustkrebssterblichkeit. Österreichs Radiologinnen und Radiologen haben mit hohem Engagement dabei mitgewirkt, eines der besten Screeningprogramme weltweit zu entwickeln und umzusetzen. Sie haben in neue digitale Geräte und Speichersysteme investiert, umfangreiche zusätzliche Schulungen und außerdem Prüfungen absolviert, um am Programm teilnehmen zu können.

Christian-HEROLD
Univ.-Prof. Dr. Christian HEROLD

Präsident der Österreichischen Röntgengesellschaft

wicke
Dr. Klaus WICKE

Bundesfachgruppenobmann Radiologie der Österreichischen Ärztekammer