Österreichische Röntgengesellschaft

Mit der Mammografie kann Brustkrebs in einem Stadium erkannt werden, in dem er weder tastbar ist noch Symptome hervorruft. Österreichs RadiologInnen unterstützen die Fortführung des nationalen Brustkrebsfrüherkennungsprogrammes sowie das Assessment und das interdisziplinäre Behandlungskonzept in hochspezialisierten Zentren. Personalisiertes Brustkrebsscreening mit Mammographie und Ultraschall gibt es nur in Österreich! Nützen Sie die Chance verbesserter Früherkennung und machen Sie mit!

„Meine Brust – ich schau drauf.“
Im April 2018 startete die Bundesfachgruppe Radiologie der Österreichischen Ärztekammer die Kampagne „Meine Brust – ich schau drauf.“
Kernstück der Kampagne ist die Website www.meine-brust.at, auf der Frauen über ein eigens entwickeltes Tool einen Überblick über die Radiologie-Standorte erhalten und nach unterschiedlichen Kriterien den für sie geeignetsten filtern können.

herold
Univ.-Prof. Dr. Christian HEROLD

Präsident der Österreichischen Röntgengesellschaft

Wicke
Dr. Klaus WICKE

Bundesfachgruppenobmann Radiologie der Österreichischen Ärztekammer

X