Pink Ribbon Partner 2023

Pink Ribbon in SALZBURG

#sheskisforpinkribbon in OBERTAUERN

Der Tourismusverband Obertauern und Atomic luden im März 2023 zum 4. Mal unter dem Motto „SHESKIS“ hochmotivierte Skifahrerinnen in den schneereichsten Wintersportort Österreichs ein. Bereits zum dritten Mal unterstützte das Event die PINK RIBBON Aktion der Österreichischen Krebshilfe durch Spendeneinnahmen. Nachdem im letzten Jahr coronabedingt nur ein ausgesuchter Kreis dabei sein konnte, gab es heuer keine Einschränkungen mehr. Ausgestattet mit Atomic-Testski begann der #sheskis Tag natürlich sportlich: Die Atomic-Athletinnen Marlies Raich, Michaela Kirchgasser und Jacoba Kriechmayr offenbarten den Teilnehmerinnen leidenschaftlich ihre Technik-Tipps und Tricks für ihren Lieblingssport. Die erfolgreiche Kooperation wird auch 2024 fortgesetzt.

#pinktable auf der KRINGS Alm in Obertauern

Zeitgleich mit #sheskis und im Anschluss an einen wundervollen Skitag, konnten sich die Teilnehmer:innen und zahlreiche weitere Gäste am #pinktable auf der Kringsalm stärken. Der #pinktable ist eine wunderbare Idee von Manuela Krings. Sie und ihr Team verzauberten und verwöhnten alle Gäste mit echten regionalen Schmankerln. Auch das Wetter hatte einiges zu bieten. So wurde im Zelt bei Schneefall und bei herrlicher Sonne vor dem Zelt für die gute Sache gefeiert. Wir freuen uns schon heute auf 2024.

IMG_9861
sheskies_Obertauern_2023©MarcStickler-18

HOTEL EDER Maria Alm

Pünktlich zum Start in den internationalen Brustkrebsmonat Oktober, wurde am 29.9.2023 im Hotel Eder wieder eine PINK RIBBON NIGHT gefeiert. Ein wunderbarer Charity-Abend für das Leben. Veranstalterin und PINK RIBBON Botschafterin Tanja Schwaiger schaffte es wieder, ein starkes Zeichen der Solidarität zu setzen und 18.700 Euro an Spenden für krebskranke Frauen und ihre Familien sowie die Krebsforschung zu sammeln. Mehr als 100 Gäste waren gekommen, um sie in ihrem Anliegen zu unterstützen. Für die richtige Stimmung am Abend sorgte heuer Schlagerstar Julia Buchner, DJ Sven und der Barkeeper des Hauses mit seiner Cocktailshow. Danke!

Hilfe von Österreichs höchstgelegener Schaubrennerei

Petra und Niki Kirchgasser von der „Alten Alm“ in Obertauern zögerten nicht lange, als sie von der Aktion #sheskis hörten. „Als wir dann vor zwei Jahren einen neuen Rhabarberlikör in unserer Brennerei versuchten und dieser schön rosa wurde und Mona Maier vom Tourismusverband gerade #sheskis und #shehikes organisierte, wollten auch wir einen kleinen Betrag leisten, und so kam das eine zum anderen!“ erzählt Petra Kirchgasser. Für 2023 wird eine spezielle Edition aufgelegt, mit der wir wieder Spenden für die Krebshilfe Salzburg sammeln. Niki und Petra Kirchgasser sind zwei der wenigen Gastronomen, die gleichzeitig auch Edelbrandsommeliers sind. Schon lange werden in der eigenen Landwirtschaft hochwertige Edelbrände, Geiste und Liköre hergestellt. 2019 wurde die „Tauernbrennerei“ ins Leben gerufen. Hierfür wurde die höchst gelegene Schaubrennerei Österreichs, mitten in der Alten Alm in Obertauern, eröffnet.

Julia BUCHNER

Sängerin & Botschafterin der Krebshilfe Salzburg

Seit 2019 engagiert sich Sängerin JULIA BUCHNER als Botschafterin für die Krebshilfe Salzburg. Als Kindergartenpädagogin weiß Sie, wie wichtig eine gute Betreuung von Kindern ist.

Wenn die eigene Mama (oder Papa) an Krebs erkrankt, ist das für Kinder eine ganz besondere Belastung. Daher ist es für mich eine Ehrensache, mich für die Krebshilfe Salzburg zu engagieren und so meinen Teil dazu beizutragen, dass es krebskranken Menschen und ihren Familien besser geht. Die Österreichische Krebshilfe Salzburg leistet hier Herausragendes. Mit der PINK RIBBON Aktion wird rasch und unkompliziert geholfen. Es freut mich, dass ich Teil davon sein kann!
Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial
X