Austrian Event Hall of Fame 2018: Doris Kiefhaber ausgezeichnet

Austrian Event Hall of Fame 2018 Doris Kiefhaber ausgezeichnet

Casino Baden, 5. Juni 2018: Doris Kiefhaber, Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe, ist in die Austrian Event Hall of Fame des Branchenverbandes der führenden Live-Marketing-Agenturen (emba – event marketing board austria) aufgenommen worden. Sie hat damit für ihre Pink-Ribbon-Initiative die höchste Auszeichnung erhalten, die die Branche zu vergeben hat.

Die rosa Schleife als sichtbares Zeichen gegen die Tabuisierung von Brustkrebs und für die Solidarität mit an Brustkrebs erkrankten Frauen ist heute österreichweit bekannt. Das ist das Verdienst von Doris Kiefhaber, die die Aktion Pink Ribbon in Österreich 2002 gestartet und seither mit einer Vielzahl von Events und Kampagnen, mit der Unter¬stützung engagierter Prominenter und der Hilfe von Produkt- und Medienpartnern breit positioniert hat. 6,5 Millionen Euro konnten bisher für die Pink Ribbon Aktion der Krebshilfe gesammelt werden. Mehr als 80.000 Frauen wurde damit geholfen. Mehr als 1000 Frauen erhielten auch finanzielle Unterstützung, wenn sie infolge der Erkrankung in Not gerieten.

emba-Vorstandsprecher Martin Brezovich zur Auszeichnung Kiefhabers: „Es ist Doris Kiefhaber gelungen, die öffentliche Aufmerk¬samkeit auf die Früherkennung von Krebs zu lenken und damit einerseits ein schwieriges Thema in den gesellschaftlichen Fokus zu rücken und andererseits konkrete Hilfe für die Betroffenen anzustoßen. Ihre Leidenschaft und ihr Organisations¬talent hat sie im Kampf gegen den Krebs vielfach bewiesen.“ Oliver Kitz, emba-Vorstandsmitglied und Ideengeber der Austrian Event Hall of Fame: „Mit der Aufnahme in die Austrian Event Hall of Fame ehren wir Persönlichkeiten, die Vorreiter und Leitbilder unserer Branche sind. Wir bedanken uns für ihre Leistungen mit dieser einzigartigen Auszeichnung.“

Mit der Gala-Veranstaltung Austrian Event Hall of Fame ehrten die Live-Marketer ihre Besten bereits zum vierten Mal im Casino in Baden. Heuer standen mit Kiefhaber Laufsportlegende und Wien-Marathon-Organisator Wolfgang Konrad und Sport-Event-Manager Herwig Straka im Rampenlicht der Gala. Die drei am 5. Juni Geehrten sind in prominenter Gesellschaft. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel, Event-Legende Rudolf Lumetsberger und „bunter Vogel“ Dr. Erhard Busek wurden im Vorjahr geehrt. In den Jahren zuvor wurden schon André Heller, Dr. Helga Rabl Stadler, DI Günther Rhomberg, Prof. Lotte Tobisch-Labotyn, Helmut Zilk (in memoriam), Ilse Dippmann, Hannes Jagerhofer, Harry Kopietz, Hubert Neuper und Harald Serafin geehrt.

Es wurden rd. 500.000 Informationsbroschüren zum Thema „Krebsvorsorge für Frauen“ an Frauen und MedizinerInnen versandt und über Österreichs Apotheken, Filialen der Pink Ribbon Partner und die Krebshilfe-Stellen ausgegeben. In ganz Österreich fanden zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Brustkrebsvorsorge und -früherkennung statt. Dafür wurden insgesamt € 136.278 benötigt. Diese Summe wurde dankenswerterweise zweckgewidmet von den Pink Ribbon Partnern zur Verfügung gestellt und ebenso zweckgewidmet von der Krebshilfe eingesetzt.

—–

Die Mitglieder der emba: ACTS Communication GmbH, BESPOKE Event and Strategy Tailors, Casinos Austria AG, currycom, DIVISION 4 communication, DocLX Event Consulting, e|motion management, ENITED Business Events, eventplan, Eventwerkstatt, GP | K, Grasl & Partner, hallamasch cae, Happy&Ness GmbH, IDEAL, inspiria event service GmbH, KESCH Event & Promotion GmbH, KGP-Events, OPUS Marketing, pi-five, Scheibmaier&Schilling Promoton GmbH, Stadt Wien Marketing, Stargate Group GmbH, Außerordentliche Mitglieder: Österreichische Bundesforste, Studio 44

emba – best in live marketing: Die emba (event marketing board austria) ist der Branchenverband der führenden Live-Marketing Agenturen Österreichs. 1999 gegründet, hat sich die Organisation das Ziel gesetzt, Vorreiter für die Branche zu sein. Dazu zählt es auch federführend branchen¬relevante Themen in der Öffentlichkeit aufzugreifen, Benchmarks zur Qualitätssicherung zu setzen und unterstützend in der Ausbildung zu wirken.

emba Awards – Austria Event Hall of Fame,
Casino Baden, Baden, 5.6.2018,
Uschi FELLNER, Doris KIEFHABER, Franz X. BRUNNER

Rückfragen bzw. weitere Informationen:

www.emba.co.at
http://event-hall-of-fame.at
Rückfragen:
Mesi Nordegg
nordegg@team4communications.at
0660 165 38 38

X