End Women’s Cancer 2014

END WOMEN’S CANCER

„Globeathon – The Walk to End Womens Cancer“ ist eine weltweite Aktion, an der mehr als 80 Staaten und 200 Städte teilnehmen. Das Ziel dieser globalen Vereinigung ist, das Bewusstsein, die Aufklärung und die Forschung im Bereich der bösartigen Erkrankungen des weiblichen Genitaltraktes zu steigern. Verfolgen Sie die weltweite Aktion auf der internationalen Homepage www.globeathon.com und machen Sie mit!

Globeathon 2014

Koelbl

Univ. Prof. Dr.Dr.h.c. Heinz KÖLBL

kohlberger

a.o.Univ. Prof. Dr. Petra KOHLBERGER MSc

 

 

 

 

 

 

Der Initiator der Aktion in Österreich, Prof. DDr. h.c. Heinz Kölbl, bedankt sich sehr herzlich bei der Österreichischen Krebshilfe, dass es auch heuer wieder möglich sein wird, gemeinsam mit allen Unterstützern der Österreichischen Krebshilfe am 30.9.2014 vor der Wiener Staatsoper eine Botschaft in die Welt zu senden.