Das Österreichische Parlament


Wie auch schon in den vergangenen Jahren trägt das Österreichische Parlament auch heuer wieder rund um den Internationalen Brustkrebstag (1. Oktober) die rosa Schleife – als Zeichen der Solidarität mit Erkrankten und Angehörigen und als Ausdruck der Hoffnung auf Heilung. Diese großartige Initiative hat Nationalratspräsidentin Barbara Prammer 2011 erstmals ins Leben gerufen.

Doris BURES
Nationalratspräsidentin
Die Pink-Ribbon-Schleife am Parlament steht für Solidarität mit allen Brustkrebs-Patientinnen und sie soll Frauen auf die Brustkrebs-Früherkennungsprogramme in Österreich aufmerksam machen. Früherkennung rettet Leben – dazu möchte diese Aktion einen kleinen Beitrag leisten.