Pink Ribbon Night 2015

Trioplast 2015
23. September 2015
Ein großes Vorbild verlor den Kampf gegen Krebs
4. Februar 2016

Pink Ribbon Night 2015:
Ein Abend ganz in Rosa. Aus Liebe zum Leben.

Wien, am 30.9.2015: Zum Internationalen Brustkrebsmonat Oktober startete die Österreichische Krebshilfe gestern gemeinsam mit Estée Lauder die diesjährige Pink Ribbon Aktion im Motto am Fluss. Zahlreiche prominente Frauen aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur zeigten dabei ihre Solidarität mit Brustkrebspatientinnen.

Seit mittlerweile 13 Jahren erinnert die Österreichische Krebshilfe mit ihrer Pink Ribbon Aktion an die Wichtigkeit der Mammografie und sammelt Spendengelder zur Unterstützung und Hilfe für Brustkrebspatientinnen. „Immer mehr Patientinnen und Angehörige suchen bei uns Rat und Hilfe und immer mehr brauchen auch finanzielle Unterstützung,“ begründet Doris Kiefhaber die Wichtigkeit der Kampagne. „Mit den Spendengeldern aus der Pink Ribbon Aktion können wir zahlreichen Patientinnen helfen.“

„Die Pink Ribbon Aktion auf die Beine zu stellen ist jedes Jahr eine große Herausforderung. Danke an alle Partner und Unterstützer, dass sie wieder mit dabei sind und danke an die vielen helping Hands, die uns die Pink Ribbon Night ermöglichten,“ freut sich Martina Löwe über das Gelingen des Abends.

Zahlreiche langjährige Pink Ribbon Botschafterinnen wie Nationalratspräsidentin Doris Bures, Ministerin Sabine Oberhauser, Eva Glawischnig, Eva Steiner, Uschi Pöttler-Fellner, Bettina Assinger, Christine Marek, Andrea Bocan, Inge Serafin, Jeannine Schiller, Andrea Buday, Petra Wrabetz und Yvonne Rueff zeigten mit Pink Accessoires ihre Solidarität und lauschten den Darbietungen der britischen Soul-Diva Dorretta Carter und dem surprise act von Marika Lichter und Daniela Fally.

Pink Ribbon Tour

Nach dem offiziellen Auftakt der Aktion der Pink Ribbon Night startet die Pink Ribbon Tour quer durch Österreich. Bei jedem Tour-Stopp und bei zahlreichen weiteren Veranstaltungen informiert die Krebshilfe über das Brustkrebs-Früherkennungsprogramm. Die genauen Termine sind unter www.pinkribbon.at/termine-events/ online abrufbar.

Bilder zur Pink Ribbon Night

Weitere Informationen:

Österreichische Krebshilfe, Geschäftsführung:
Doris Kiefhaber, Tel. 01/7966450-17, kiefhaber[at]krebshilfe.net
Mag. Martina Löwe, Tel. 01/796 64 50-50, loewe[at]krebshilfe.net